Aktuelle Informationen für die Gruppe

Morbus Bechterew Selbsthilfe in Dortmund

Die DVMB-Gruppe Dortmund blickt auf 34 Jahre Selbsthilfe für Morbus Bechterew Betroffene zurück. Gegründet wurde die DVMB-Gruppe Dortmund am 23. Sept. 1981. Die 3B Beratung, Bewegung und Begegnug sind seit dem die Kernaufgaben unserer Selbsthilfearbeit.

Der Gruppensprecher begüßt die Stadträtin
30 Jahre DVMB Dortmund
30 Jahre DVMB Dortmund

Gruppentreffen der Morbus-Bechterew-Gruppe Dortmund

Neben den Bewegungsangeboten, der  Beratung zur Alltags- und Krankheitsbewältigung durch Betroffene, sind auch für 2015 wieder regelmäßige Informationsveranstaltungen zu Morbus-Bechterew-spezifische Themen geplant. 

Auch praktische Anleitungen wird ein wesentlicher Bestandteil des Angebotes unserer Selbsthilfegruppe sein. Seit velen Jahren trifft sich die Gruppe Dortmund, um Menschen die an Morbus Bechterew erkrankt sind, über die Möglichkeiten zur Selbsthilfe zu informierenen:

  • bei gemeinsamer Freizeitgestaltung

  • dadurch Vermeidung von Isolation
  • und Aufbau eines sozialen Netzwerkes
  • mit Erfahrungsaustausch über Problematiken im Alltag
  • und Heranführen an die Eigenverantwortung zur Krankheitsbewältigung

Den Überblick der Gruppenveranstaltungen in 2015 finden sie hier. Veranstaltungen 

Alles weiter könnn Sie aus unserem Gruppen-Flyer erfahren.

Die jährlich stattfindende Radtour am 1. Mai auch in 2015

Radtour am 1. Mai 2015

In der Dortmunder DVMB-Selbsthilfegruppe gibt es eine Vielzahl von Bewegungsmöglichkeiten bei der Wasser- oder Gruppengymnastik, bei gemeinsamen Wanderungen, regelmäßigem Nordic-Walking und gemeinsamen Radtouren. Die Radtouren am 1. Mai ist schon lange zur Kultveranstaltung geworden. Im Rahmen der Kampagne DVMB 33 fand eine Radtour über den Rheinischen Esel statt.  Radtouren

Wanderung am 7. Juli 2015

Wandern 2015

Die DVMB Gruppe Dortmund wandert mit den befreundeten Nachbargruppen am 4. Juli 2015 um Kemnader Stausee derTreffpunkt ist um 10:00 Uhr auf Parkplatz in Witten Heven. Der Stausee ist ein Ausflugsziele für Radfahrer, Wanderer und Jogger, Segler und Surfer ist der Kemnader See an der Stadtgrenze zwischen Bochum, Hattingen und Witten. Ein großer (10 Kilometer) und ein kleiner (8,3 Kilometer) Rundkurs bieten schöne Ausblicke auf einen der schönsten Stauseen im Ruhrgebiet.

Ein „bewegtes“ Wochenende im Hochsauerland

Ein „bewegtes“ Wochenende im Hochsauerland

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich Mitglieder der Gruppen Dortmund und Witten mit Gästen am 03. Oktober am Berufsförderungswerk in Dortmund Hacheney. Von dort aus startete die Busfahrt nach Winterberg-Langewiese.

Die Anfahrt zum Haus des Behindertensports war durch die engen, verwinkelten Straßen eine Herausforderung! Bericht

Der Landesverband DVMB-NRW wurde 2014 Jahr 30 Jahre alt!

30 Jahre DVMB LV NRW

Gefeiert wurde der runde Geburtstag mit einem Tag der Begegnung im Kamener SportCentrum Kaiserau. „Gerade bleiben!“, so das Motto der Veranstaltung. Viel Engagement steckt in 30 Jahren Selbsthilfearbeit für Menschen mit Morbus Bechterew. Das verdient Respekt. Auch Mitglieder der Gruppe Dortmund nahmen an dieser Veranstaltung teil.  Bericht

33 Bechterewler auf den Spuren des BVB

Kampagne DVMB 33 die Gruppe Dortmund beim BVB

Eine besondere Wanderroute haben sie sich ausgedacht: Die Mitglieder der DVMB Gruppe Dortmund waren am Donnerstag, den 18.04. um 15:00 Uhr mit Gerd Kolbe am Signal-Iduna-Park zur Stadionbesichtigung verabredet. Der ehemalige Stadionsprecher hat sie persönlich bei ihrer Erkundungstour begleitet. Außerdem hat er den „Stadion-Wanderern" ein passendes Präsent in den mitgebrachten Rucksack gepackt: einen Fußball mit den Unterschriften der BVB-Spieler. Bericht

Aktuelles aus der Gesundheitspolitik Stand November 2014

weitere Infos finden hier weiter

Arztvorträge Thema: "Chronische Schmerzen – Was kann man selber zur Bewältigung beitragen"

Beschwerden und Probleme, Schmerzen und die sich einstellenden Beeinträchtigungen verändern die Lebenssituation der Erkrankten,
am 19 März 2015 findet der nächte Artztvortrag statt und wir informieren sie über die Erkrankung Morbus Bechterew und die Möglichkeiten zur aktiven Krankheitsbewältigung.

Vorbereitungsbogen für den Besuch beim Rheumatologen

Sicherlich kennen Sie die Situation:
Sie waren heute beim Rheumatologen und wollten ihn noch etwas Wichtiges fragen, aber in der üblichen Hektik, bzw. durch die Fragen Ihres Arztes, haben Sie es doch wirklich vergessen ihre Frage zu stellen.

Vorbereitungsbogen Rheumatologen

Die DVMB hat für Sie einen Vorbereitungsbogen erstellt.

Aus den Selbsthilfegruppen

Auslaufmodell Selbsthilfegruppe?
Ist die Selbsthilfe noch zeitgemäß? weiter

Aktuelles zur Durchführung von Rehabilitationssport und Funktionstraining

Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation BAR hat die neue Fassung der Rahmenvereinbarung zum Rehabilitationssport und zum Funktionstraining vorgestellt.  Neue Rahmenvereinbarung

  • Das Bundessozialgericht urteilt zu Funktionstraining und Reha-Sport. weiter

33 Jahre DVMB in Dortmund

Die DVMB, das Selbsthilfenetzwerk für Morbus Bechterew Betroffene wurde in 2013  33 Jahre. Das 33-jährige Bestehen der DVMB war der Anlass, eine Kampagne zu starten an der sich alle DVMB-Mitglieder aktiv beteiligten, so auch die Gruppe Dortmund . Auf der eigenen Kampagnenseite www.dvmb33.de finden Sie eine Vielzahl von Aktionen der Landesverbände und örtlichen Gruppen.