Begegnung in der Gruppe Dortmund

Begegnungsveranstaltungen der Gruppe Dortmund

Geprägt ist das Gruppenleben durch ein sich immer stärker steigendes soziales Zusammenleben. Neben den regelmäßigen Gruppentreffen, haben wir u.a. jährlich stattfindende Weihnachtfeiern, Sommer- und Herbstfeste. Gemeinsame Wanderungen, Gruppenausflüge sowie Therapiefahrten, Radtouren und viele andere Aktivitäten bringen die MB Erkrankten auf andere Gedanken, lenken von den alltäglichen Beschwerden ab, wenn auch nur für kurze Zeit. Bewusst werden Familienangehörige und Freunde in die Gruppenaktivitäten mit eingebunden. Dies ist nur dort realisierbar, wo sich Morbus-Bechterew-Betroffene für ihre Leidensgenossen engagieren und einsetzen. Info Flyer

Regelmäßige Gruppentreffen
Die Gruppe gibt Halt
Die Gruppe gibt Halt
Gemeinsam die chronische Erkrakung bewältigen
Gemeinsam die chronische Erkrakung bewältigen
Regelmäßige Gruppentreffen
Regelmäßige Gruppentreffen
Informationsaustausch zur Krankheitsbewältigung
Informationsaustausch zur Krankheitsbewältigung
Vermeidung von Isolation
Vermeidung von Isolation
Soziale Kontakte pflegen
Soziale Kontakte pflegen

 

Die Gruppe Dortmund wandert durch das Muttental. Glück auf!
Landkarte vom Muttental und Anreiseskizze

Am 20. September 2008 erwartet uns Kumpel Holger am Zechenhaus-Herberholz zur Wanderung durch das Muttental. Er erläutert uns die einzigartige Geschichte des Muttentales, die Wiege des Steinkohlenbergbaus. Das Muttental gehört zu den seltenen Regionen, in denen sich die Natur ein ehemals industriell genutztes Gelände zurückerobert hat. Über 60 Zechen waren hier zeitweise gleichzeitig in Betrieb und haben Geländemerkmale und Relikte baulicher Art hinterlassen.

Da die Parkmöglichkeiten am Zechenhaus-Herberholz sehr beschränkt sind und die Zufahrt ein wenig „versteckt" liegt, treffen wir uns um 11:00 Uhr auf dem Parkplatz Zeche Nachtigall an der Nachtigallstraße in Witten-Bommern. Die zweistündige Tour durch das Muttental vereint Geschichte, Kultur und Naturgenuss. Eine der schönsten Wanderungen im Ruhrgebiet. Auf Grund mittelstarker Steigungen ist gutes Schuhwerk anzuraten. Ausreichend Pausen sind eingeplant. Im Anschluss erholen wir uns am Zechenhaus-Herberholz bei diversen Kaltgetränken und leckerem Gegrillten in gemütlicher Runde.

 

Gruppenfahrten wie z.B zum Eisenbahnmuseum Bochum Dahlhausen
Gruppenausflug Eisenbahnmuseum
Gruppenausflug Eisenbahnmuseum
Fahrt mit der Nostalgieeisenbahn durch das Ruhrtal
Fahrt mit der Nostalgieeisenbahn durch das Ruhrtal

 

Das Fahrrad – kleiner Aufwand, große Wirkung

In der Dortmunder DVMB Selbsthilfegruppe gibt es eine Vielzahl von Bewegungsmöglichkeiten bei der Wasser- oder Gruppengymnastik, bei gemeinsamen Wanderungen, regelmäßigem Nordic-Walking und gemeinsamen Radtouren. Die Radtour am 1. Mai ist schon lange zur Kultveranstaltung geworden. Hierbei ist es gerade für Morbus Bechterew Betroffene wichtig, das Fahrrad den körperlichen Veränderungen anzupassen. Die richtige Einstellung ist nicht nur beim Betroffenen, sondern auch beim Fahrrad wichtig.

Die jährlichen Radtouren am 1. Mai, wie 2007 zum Schiffshebewerk nach Henrichenburg
Die Gruppe sammelt sich am Treffpunkt
Die Gruppe sammelt sich am Treffpunkt
Radtour 2007 Tourbesprechung
Radtour 2007 Tourbesprechung
Nun geht es los
Nun geht es los
Alle haben Spaß, bei herlichem Wetter
Alle haben Spaß, bei herlichem Wetter
Zwischendurch mal eine Pause
Zwischendurch mal eine Pause
Es gibt viel zu sehen
Es gibt viel zu sehen
Auch ander betätigen sich sportlich
Auch ander betätigen sich sportlich
Unser Ziel ist nun erreicht
Unser Ziel ist nun erreicht
Alle haben eine Pause verdient
Alle haben eine Pause verdient
Frisch gestärkt wird die Rückfahrt angetreten
Frisch gestärkt wird die Rückfahrt angetreten
Alle freuen sich über einen schönen Tag
Alle freuen sich über einen schönen Tag
 

 

Wandertage und Nordicwalking
Nordicwlking
Nordicwalking
Nordicwlking
Nordicwalking
Nordicwlking
Nordicwalking
Nordicwlking
Nordicwalking
Nordicwlking
Nordicwalking
Nordicwlking
Nordicwalking
Nordicwlking
Nordicwalking
Nordicwlking
Nordicwalking
Nordicwlking
Nordicwalking

 

Gruppenfeste mit den befreundeten Nachbargruppen
Die Gruppe trifft sich in gemütlicher Runde
Die Gruppe trifft sich in gemütlicher Runde
Die aktuellen Informationen werden ausgetauscht
Die aktuellen Informationen werden ausgetauscht
Grillfest mit der Gruppe Werne
Grillfest mit der Gruppe Werne