35 Jahre erfolgreiche Arbeit zugunsten der Bechterewler

von Horst Gottaut, Redaktion

Ausflug der Gruppe Emsdetten anlässlich des 35-jährigen Bestehens

Im vergangenen Jahr konnten zwei NRW-Gruppen ihr erfolgreiches 35-jähriges Bestehen feiern. Dazu nochmals unser Glückwunsch!

Die Gruppe Emsdetten besteht seit September 1989. Sie wird geführt von Heiner Dornschneider und bietet entsprechend den Zielen unserer DVMB Hilfe, Zusammenhalt und sportliche Aktivitäten, Bechterewgymnastik zweimal pro Woche und Nordic Walking an.

Anlässlich ihres Geburtstages wurde ein Ausflug zur Zeche Zollverein in Essen unternommen und anschließend im Kreise der Mitglieder und Partner gebührend gefeiert.

Auch die Gruppe Witten besteht nun im 35. Jahr

Auch die Gruppe Witten besteht nun im 35. Jahr. Sie gehört unter aktueller Leitung von Rainer Dietrich zu den engagiertesten Gruppen in NRW. Verschiedentliche Beiträge in unserem Einhefter geben davon einen Eindruck.

Die Gruppe feierte im Oktober 2017 mit Ehrengästen aus Landesvorstand und Nachbargruppen ihren Geburtstag. Besonders erfreulich war, dass vier Mitglieder aus der Gründungsphase und einige mit 25-jähriger DVMB-Mitgliedschaft anwesend sein konnten. Ihnen wurden die entsprechenden Ehrennadeln überreicht. Lother Kress erhielt an diesem Abend die silberne Verdienstnadel der DVMB, bronzene Nadeln wurden vergeben an Karin Muth, Marianne Ortmann und Elke Steinmetz. Eine ausgelassene Feier mir zünftiger Musik folgte dem offiziellen Teil und dem anschließenden Buffet.