Unsere DVMB-Gruppen auf Rheumatagen in Aachen und Köln

von Ferdi Brandenberg, Gruppe Aachen, und Helmut Schwarz, Gruppe Köln

Rheumatage in Aachen und Köln
Rheumatage in Aachen und Köln

Am 5. Dezember 2009 fand in der Uniklinik Köln wieder der Patiententag der kooperativen Rheumazentren Aachen, Köln, Bonn statt. Es gab ein umfangreiches und sehr gut besuchtes Vortragsprogramm zum Thema Rheuma.Im Anschluss an die Vorträge wurden in Workshops Fragen aus dem Publikum durch Fachärzte und auch Vertreter der DRL und der DVMB beantwortet. Vor dem Vortragssaal waren Infostände platziert.

Auch die Gruppe Köln war wiederum mit einem Infostand vertreten, und diesmal hatte sie zusätzlich Gelegenheit, in zwei Vortragspausen eine kurze Präsentation ihres Übungsprogramms durchzuführen. Unter Leitung ihrer Übungsleiterin gelang es, Interesse zu wecken und fast das ganze Auditorium einschließlich der Dozenten zum Mitmachen zu bewegen.

Rheumatage in Aachen und Köln, Bild 2
Rheumatage in Aachen und Köln

In Aachen war unsere Gruppe am 28. November im Lenne-Pavillon des Casinos mit ihrem Infostand vertreten und konnte für die DVMB werben. Anlass war das 36. Aachener Rheumaseminar, bei dem übrigens die Präsidentin der DRL Frau Prof. Gromnica-Ihle als renommierte Rheumatologin von der Stadt Aachen mit der Franziskus-Blondel-Medaille ausgezeichnet wurde.

Rheumatage in Aachen und Köln, Bild 3