Fahrradtour von Ascheberg zum Schloss Westerwinkel

von Winfried Certa, Werne

Teilnehmer der Fahrradtour von Ascheberg zum Schloss Westerwinkel

Die alljährliche Fahrradtour der Bechterew-Gruppe Werne durchs sommerliche Münsterland ist für viele unserer aktiven Mitglieder ein beliebtes Ereignis und wird gerne angenommen. Diesmal führte die Tour am Samstag den 26. August von Ascheberg nach Schloss Westerwinkel.

Am Morgen trafen wir uns bei herrlichem Sonnenschein in Ascheberg, das etwa 20 km von Werne entfernt liegt, auf dem Parkplatz des Restaurants Breilklause. Dort wurde auch das erste gemeinsame Gruppenfoto aufgenommen. Zunächst fuhren wir aber zu einer Werksbesichtigung bei der Firma Klaas in Ascheberg. Dort werden Alu-Krane für die Baubranche und auch Hubsysteme und Drehleitern für die Feuerwehr hergestellt. Im Anschluss an die Werksführung wurden wir im Pausenraum mit einem zweiten Frühstück bewirtet. So konnten wir gut gestärkt unsere eigentliche Radtour beginnen.

Schloss Westerwinkel

Abseits der Hauptstraße und auf gut befestigten Wirtschaftswegen sind wir entspannt geradelt, wobei wir uns auch noch gut unterhalten konnten. Auf dem Weg kamen wir an einer Raststelle vorbei, die „Milchpause“ heißt. Dort hatte eine Familie einen gemütlichen Rastplatz für eine Pause eingerichtet.

Nach der Pause ging es weiter Richtung Schloss Westerwinkel. Das Schloss ist eines der frühesten Barockschlösser Westfalens (Ursprung im 17. Jahrhundert als Burg) und liegt inmitten eines englischen Gartens, gestaltet mit einer Vielzahl von Wassergräben. Im dortigen Biergarten mussten wir erst einmal unseren Durst löschen, natürlich mit alkoholfreiem Radler, wie es sich gehört.

Nach einem kurzen Aufenthalt machten wir uns wie-der auf den Rückweg. Kurzzeitig gab es dunkle Wolken, aber keinen Regen. Dann kam die Sonne wieder heraus, und wir kamen an einer Steigung sogar noch ins Schwitzen. Nach gut drei Stunden sind wir wieder an unserem Startplatz angekommen. Dort haben wir im Biergarten den schönen sonnigen Tag bei einem leckeren Essen ausklingen lassen.